Grenzenlose Hilfsbereitschaft für Sonnenschein Emily

Neuburg (intv) Rund 10.600 Euro – diese stolze Summe ist auf der Benefizparty für die kleine Emily zusammen gekommen. Sie setzt sich aus den Einnahmen der Spendenfeier zusammen, aber auch aus Geldgeschenken von Neuburger Vereinen – wie etwa den Burgfunken, den Pfadfindern oder dem Fanfarenzug. Veranstalter Alexander Wolf hat das Geld am Freitag der Mutter der kleinen Emily übergeben. Sie zeigte sich überglücklich und sehr dankbar über die große Hilfsbereitschaft aus der Bevölkerung. Das zwei Jahre alte Mädchen hatte vergangenes Jahr einen schweren Autounfall und ist seitdem vom Hals abwärts gelähmt. Die Familie ist seit Emily’s Unfall auf Spenden angewiesen – vor allem weil ihr Haus behindertengerecht umgebaut werden muss.