Grenzenlos!: Integratives Tanztheaterprojekt

Ingolstadt (intv) – Am Samstag, 14. Juli feiert das 8. Projekt der Stiftung „Jugend fragt e.V.“ seine Premiere im Großen Haus des Theaters Ingolstadt. Zusammen mit Jugendlichen aus den Partnerstädten Opole in Polen und Murska Sobota in Slowenien ist das Bewegungstheater auch Ort internationaler Begegnungen und Zusammenspiel von insgesamt 80 jungen Menschen, die Tanz, Bewegung und Musik verbinden, um eigene Grenzen zu überwinden- eben „ Grenzenlos!“.