Glück im Unglück: LKW verfehlt Wohnhaus knapp

Bruck (intv) Großes Glück im Unglück hatten am Freitag Abend die Bewohner eines Hauses in Bruck im Kreis Neuburg-Schrobenhausen. Aus bislang unbekannten Gründen kam gegen 18:45 Uhr ein Lastwagen auf der B16 nach rechts von der Bundesstraße ab. Der LKW raste durch einen angrenzenden Acker und kam nach 200 Metern nur knapp neben einem Wohnhaus zum Stehen. Zuvor musste noch ein Bauer mit seinem Traktor dem außer Kontrolle geratenen Gefährt ausweichen. Der entstandene Schaden liegt bei gut 85.000 Euro.