Gleich zweimal mit Auto gegen Baum: Schwere Unfälle im Landkreis Pfaffenhofen

Pfaffenhofen (intv) Bei tragischen Unfällen gestern im Landkreis Pfaffenhofen sind gleich zwei Autofahrer schwer verletzt worden, einer sogar lebensgefährlich. Zuerst kam ein 20-Jähriger mit seinem Auto zwischen Irsching und Knodorf aus unbekannten Gründen von der Straße ab und krachte frontal gegen einen Baum. Er wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Mann kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Nur kurze Zeit später ereignete sich zwischen Walkersbach und Geisenhausen ein ähnlicher Unfall. Auch hier fuhr ein 30-Jähriger aus unbekannten Gründen gegen einen Baum. Der Ingolstädter wurde lebensgefährlich verletzt und musste mit dem Hubschrauber ins Klinikum geflogen werden.