„Generationenfreundliches Einkaufen“

Ingolstadt (intv) Das EDEKA-Center an der Römerstraße wurde heute mit dem Qualitätszeichen „Generationenfreundliches Einkaufen“ ausgezeichnet. Mit breiten Gängen, großen Preisschildern und speziellen Einkaufswagen wird der Einkauf im Supermarkt für alle Altersgruppen komfortabler und barrierearm. Auch Aspekte wie besonders kunden- und serviceorientiertes Personal, ein vielfältiges Produktangebot sowie Verpackungsgrößen, die sowohl den Ansprüchen von Single-Haushalten, als auch einer Großfamilie entsprechen, zählten zu den über 50 Kriterien, die der Handelsverband Bayern für die Auszeichnung vorgibt. Die bayerische Sozialministerin Christine Haderthauer (CSU) hat das Zertifikat an das Unternehmen übergeben.