„Gemeinsam gegen Armut“: Spendenlauf am Scheiner-Gymnasium

Ingolstadt (intv) Runde um Runde für den guten Zweck: Schüler und Lehrer des Christoph-Scheiner Gymnasiums waren heute sportlich unterwegs. Bereits zum neunten Mal hat die Schule einen Spendenlauf veranstaltet. Kinder und Lehrkräfte spenden dabei einen vorher festgelegten Betrag pro gelaufener Runde. Im vergangenen Jahr kamen so 5.700 Euro zusammen. Heuer geht das Geld an die Partnerschule des Scheiner-Gymnasiums im indischen Kerala, sowie an die Leprahilfe von Manfred Göbel in Brasilien und an Unicef.