Gefährlicher Sekundenschlaf

Großmehring (intv) Gestern Nachmittag hat sich bei Großmehring ein Verkehrsunfall ereignet. Ein 18-jähriger Fahranfänger war gegen 16.30 Uhr auf der Bundesstraße von Vohburg kommend in Richtung Großmehring unterwegs. Auf Höhe des Weinzierlweihers ist der junge Mann in einen Sekundenschlaf gefallen – ein entgegen kommender Lkw musste ausweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Hinter dem Lastwagen war ein Rollerfahrer unterwegs, der ebenfalls ausweichen musste und stürzte. Sowohl der 18-jährige Unfallverursacher als auch der Lastwagenfahrer wurden bei dem Zusammenstoß verletzt und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die B 16 war bis ca. 21 Uhr gesperrt, der Schaden beläuft sich auf ca. 110.000 Euro. Bei dem Unfall war die Feuerwehr Großmehring im Einsatz.