Gasexplosion in Auto

Schweitenkirchen (intv) Ein Autofahrer ist Samstagmorgen bei einer Gasexplosion in seinem Auto schwer verletzt worden. Der Mann wollte in Schweitenkirchen seinen Wagen vom Parkplatz an der Liebigstraße fahren, als es aus noch unbekannter Ursache zu einer Verpuffung kam. Der 36-Jährige Türke erlitt schwere Brandverletzungen im Gesicht und an den Armen.

Im Kofferraum transportierte der Verletzte zwei Propangasflaschen. Die Feuerwehr geht davon aus, dass eine der Flaschen nicht vollstädnig verschlossen war.

Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen.