Gas und Bremse verwechselt – 78-jährige Porschefahrerin baut Unfall

Mindelstetten (intv) Eine 78-jährige Autofahrerin hat bei ihrem Porsche Bremse und Gas verwechselt und deshlab einen Unfall verursacht. Die Rentnerin wollte am Donnerstagmittag in Mindelstetten in die B 299 einbiegen. Weil sie die Pedale verwechselte, schoss der Sportwagen quer über die Bundesstraße und prallte gegen ein Buswartehäuschen und einen Gartenzaun. Glücklicherweise waren keine Menschen im Wartehäuschen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt, ihr Beifahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von insgesamt 70.000 Euro.