Gartenverein Scheyern presst Früchte

Scheyern (intv) Fallobst, das auf der Wiese verfault, tut ihm im Herzen weh. Der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Scheyern appelliert dringend an alle Besitzer von Obstbäumen, Früchte nicht einfach verrotten zu lassen. Auch weil damit Krankheiten im Boden bleiben und die wertvollen Bäume im nächsten Jahr wieder befallen können. Äpfel und Birnen, die zu klein oder sauer zum Essen sind, liefern wertvolle Vitamine im schmackhaften Saft, den der Verein daraus pressen kann.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar