Gartenschau Pfaffenhofen

Pfaffenhofen (intv) Die Vorbereitungen für die Gartenschau in Pfaffenhofen liegen voll im Zeitplan. Die Hauptbereiche sind weitestgehend fertig. Auf dem Volksfestplatz wird derzeit noch am meisten gewerkelt. Hier soll der Ausstellungsbereich entstehen. Dafür müssen große Pflanzbeete aufgebaut werden.

„Die Vorbereitungen haben ja schon 2009 angefangen mit der Bewerbung. Dann hat es ein bisschen gedauert, bis wir den Zuschlag erhalten haben. Danach ging es in die Detailplanungen und im Frühjahr 2015 konnten wir mit den Baumaßnahmen beginnen. Es ging immer rund, immer volle Power durch.“, erzählt Walter Karl, Geschäftsführer Gartenschau Natur in Pfaffenhofen.

In den nächsten 100 Tagen darf noch gebaggert und gebaut werden. Ab dem 24. Mai können dann die vielen Besucher durch die Bereiche schlendern. Die Stadt erwartet bis zu 300.000.