Fußgängerin in Kipfenberg schwer verletzt

Kipfenberg (intv) In Kipfenberg ist am Freitagnachmittag eine Rentnerin schwer verletzt worden. Die 78-jährige hatte bereits die halbe Fahrbahn überquert, als ein Auto sie erfasste. Offenbar hatte der 66-jährige Autofahrer die Fußgängerin übersehen. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte ins Krankenhaus nach Eichstätt.