Fußgängerin angefahren: 76-Jährige stirbt nach Verkehrsunfall

Eichstätt (intv) Bei einem tragischen Verkehrsunfall ist heute Vormittag eine Fußgängerin ums Leben gekommen. Die 76-Jährige wollte die Weißenburger Straße in Eichstätt überqueren. Ein 47-jähriger Autofahrer übersah die Seniorin beim einbiegen in die Straße und erfasste die Frau. Die Rentnerin zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu und starb kurze Zeit später im Krankenhaus. Ein Gutachter soll nun den genauen Unfallhergang klären.