Fußgänger angefahren und geflüchtet

Ingolstadt (intv) Ein Schüler ist beim Überqueren der Münchener Straße am Mittwoch Nachmittag von einem vorbeifahrenden Pkw-Gespann erfasst und schwer verletzt worden.  Der 12-Jährige Junge aus Ingolstadt betrat auf Höhe der Hausnummer 86 die Münchener Straße, um sie zu überqueren. Dabei wurde er von einem vorbeifahrenden Pkw mit Anhänger am Bein erfasst und schwer verletzt. Der Junge musste durch das BRK in ein Ingolstädter Krankenhaus eingeliefert werden und befindet sich wegen innerer Verletzungen auf der Intensivstation. Der Fahrzeugführer, der mit einem dunklen Pkw mit Anhänger unterwegs war, fuhr ohne Anzuhalten in Richtung Innenstadt weiter.  Zeugen des Verkehrsunfalls werden dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 0841/9343-4410 bei der Polizei zu melden.