Für Klein und Groß – die intv Veranstaltungstipps

Ingolstadt (intv)  Am Wochenende und darüber hinaus gibt es wieder so einiges zu unternehmen. Die intv Veranstaltungstipps garantieren wie jede Woche Spaß für alle Generationen. Shopping Freunde aufgepasst, wer nach Ladenschluss noch gern das ein oder andere Schnäppchen ergattern will, der hat morgen die Gelegenheit dazu. Denn in der Ingolstädter Innenstadt haben die Läden bis um Mitternacht die Pforten geöffnet. Darüber hinaus gibt es ein Rahmenprogramm inklusive Licht und Feuershows. Am Freitag heißt es Kufen schleifen und dann ab zum Schlittschuhfahren auf die Eislaufbahn. Am Paradeplatz in Ingolstadt kann auch heuer wieder jeder nach Lust und Laune Paarlaufen oder allein seine Pirouetten drehen. Jesus, Maria und Josef. Und zwar alle miteinander können Sie natürlich gern zuhause bestaunen. Oder aber auch bei uns, denn Ingolstadt verwandelt sich ab Samstag zu DER Krippenstadt in Bayern. Über 31 kunstvoll gestaltete Krippen, verteilt auf die ganze Innenstadt, warten auf Ihren Besuch. Lustige Geschichten, wundervolle Musik und eine kinderfreundliche Atmosphäre erwartet die Familien am Sonntag um 11 Uhr in der Halle Neun in Ingolstadt. Das Georgische Kammerorchester veranstaltet dort eines seiner bekannten Kinderkonzerte. Wer sich nicht für Orchester begeistern kann, seine Kinder aber trotzdem gern auf ein Konzert nehmen mag, dem seien Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme ans Herz gelegt. Die beiden Kindermusiker treten am Sonntag um 15 Uhr in der Eventhalle im Westpark auf. Am Dienstag kann man im Gutmann in Eichstätt Vertreter der gesprochenen Kleinkunst zur Prime Time um 20 Uhr 15 bewundern. Da es in Eichstätt aber viele Studenten und nur wenig Tickets gibt, ist es ratsam, sich schon im Vorverkauf seine Plätze zu sichern, näheres dazu auf der facebook Seite: „Poetry Slam Eichstätt“.