Frühlingsfeeling im Kinosaal: Birnenkuchen mit Lavendel im intv-Kinotipp

Ingolstadt (intv) Louise ist überfordert. Die junge Witwe hat jede Menge Schulden, ein baufälliges Haus, einen maroden Birnenhof, zwei störrische Kinder und der Obsthandel bringt kaum Geld. Eine aussichtslose Situation. Als sie auch noch einen Unfall verursacht, scheint die Katastrophe perfekt zu sein. Das Unfallopfer, ein Mann namens Pierre, beschließt bei Louise zu bleiben und stellt ihr Leben damit noch mehr auf den Kopf, denn Pierre ist kein Mann wie jeder andere. Er leidet am Asperger-Syndrom. Mit seiner Freude an den kleinen Dingen und seiner Art die Welt zu sehen bringt er Louise bald wieder zum Lächeln und gibt ihrem Leben eine ganze neue Bedeutung. Ein herzerwärmender Film, mit Humor aber ohne Kitsch. Nicht nur etwas für Romantiker. Die Geschichte spielt mitten in der wunderschönen Provence und beeindruckt mit frühlingshaft-bunten Bildern. Die französische Romantikkomödie können Sie sowohl im Filmstudio Eichstätt als auch im Kinopalast Neuburg sehen.