Frühjahrswaldlauf in Zuchering

Ingolstadt (intv) Auf die Plätze, fertig und los hieß es am Samstag Nachmittag in Zuchering. Rund 600 Sportler haben beim traditionellen Waldlauf teilgenommen – darunter auch viele Kinder und Jugendliche. Ganz vorne mit dabei: Maria Paulig vom MTV Ingolstadt sowie Felix Mayerhöfer aus Parsberg. Die beiden hatten während der kompletten Laufstrecke die Nase vorne – und waren am Ende als Erste im Ziel. Gut 29 Minuten hat Mayerhöfer für die neun Kilometer lange Strecke gebraucht, Maria Paulig war mit 35 Minuten die Schnellste unter den Frauen. Vier Runden haben die Sportler durch den Wald drehen müssen, bevor sie im Ziel angekommen sind. Der Zucheringer Waldlauf ist eine sportliche Tradition, die vor kurzem wieder aufgelebt wurde. „Das Besondere daran ist, dass der Lauf vor langer Zeit ein beliebtes Event war. Life Park Max e.V. hat den Waldlauf vor vier Jahren wieder ins Leben gerufen“, so Mitorganisatorin Gaby Paulig.