Frontalzusammenstoß: Drei Menschen schwer verletzt

Eichstätt (intv) Schwerer Verkehrsunfall zwischen Buxheim und Eitensheim: hier sind gestern Nachmittag zwei Autos frontal zusammengestoßen. Dabei verletzten sich ein Mann und zwei Frauen schwer, aber nicht lebensgefährlich. Der Unfallverursacher kam mit leichten Verletzungen davon. Laut Zeugenaussagen war der 23-Jährige in einer Rechtskurve ohne ersichtlichen Grund auf die Gegenfahrbahn geraten. Die Kreisstraße war während der Aufräumarbeiten zeitweise komplett gesperrt.