Frau von Hund gebissen; Zeugen gesucht

Neuburg (intv) Eine Hundebesitzerin ist von einem fremden Hund in die Hand gebissen worden. Laut Polizei war die Frau Samstagvormittag gegen 11 Uhr in der Donauwörther Straße in Neuburg spazieren, als ihr Hund von einem fremden ca. kniehohen hellbraunen Hund mit dunklen Flecken angegriffen wurde. Die Hundehalterin zog daraufhin ihren Hund mit der Leine zurück und wurde von dem fremden Vierbeiner in die Hand gebissen.
Die Spaziergängerin kam mit schweren Handverletzungen ins Krankenhaus.

Die Polizei Neuburg sucht nun Zeugen.
Telefon: 08431-671110