24-jährige Frau vermisst

Ingolstadt (intv) Sie lebt erst seit knapp drei Monaten in Ingolstadt und seit Dienstag vergangene Woche fehlt von ihr jede Spur. Anka Krasteva zog im Juli von Bulgarien zu ihrer Schwester nach Ingolstadt. Sie spricht weder Deutsch, noch kennt sie außer ihrer Schwester jemanden. Als sie am 14.10. verschwand, war sie bei ihrer Arbeitsstelle im Westpark. Sie kam nach der Arbeit nie zu Haus an. Anka Krasteva ist 24 Jahre alt, 1,60 Meter groß, schlank und wiegt 45 Kilogramm. Sie ist ein südländicher Typ mit mittelblonden, schulterlangen Haaren. Bei ihrem Verschwinden trug sie eine blaue Jeans, schwarze Jacke, ein dunkelblaues T-Shirt mit der Aufschrift „Westpark“ und rosa-schwarze Turnschuhe. Außerdem hat sie vermutlich eine schwarze Handtasche mit dabei. Wer Hinweise geben kann, soll sich bitte bei der Polizei in Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841 93 43 22 22 melden.