Frau tot aus Donau geborgen

Ingolstadt (intv) Einen grausigen Fund machten heute Vormittag gegen elf Uhr Spaziergänger an der Donau. Sie entdeckten den leblosen Körper einer Frau im südlichen Bereich oberhalb der Staustufen. Bei der Leiche handelt es sich um eine 73-Jährige aus Ingolstadt. Ihr Ehemann hatte bereits eine Vermisstenanzeige erstattet. Die Kripo Ingolstadt hat die Ermittlungen zur Feststellung der Todesursache aufgenommen, Anhaltspunkte für Fremdverschulden liegen aber nicht vor.