Fokus PFC – Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen informiert die Öffentlichkeit

Neuburg (intv) Das Thema Belastung von Böden und Grundwasser mit per- und polyfluorierten Chemikalien – kurz PFC schlägt nach Manching nun auch im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hohe Wellen. Untersuchungen auf dem Gelände des Nato Flugplatzes in Neuburg/Zell haben erhöhte Werte mit PFC ergeben, die Chemikalie stammt aus Löschschaum. Als Folge der Funde wurden auch Badeseen und Brunnen in der Umgebung des Flugplatzes beprobt, ebenso das Gelände eines Munitionsdepots der Bundeswehr bei Weichering. Dort wurden stellenweise erhöhte PFC-Konzentrationen festgestellt.

Am Freitag Abend präsentierte das Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen die Ergebnisse der Beprobung der Öffentlichkeit, Fachleute stellten sich den vielen Fragen der Bürger und Bürgerinnen.