Fliegerbombe in Marienheim

Neuburg (intv) Auf einem Feld neben dem Neuburger NATO Flugplatz sind am Dienstagnachmittag mehrere Sprengsätze entdeckt worden. Nach ersten Berichten soll es sich um eine 250 kg schwere Bombe aus dem zweiten Weltkrieg handeln sowie sechs kleinere Splitterbomben. Die Einsatzkräfte sperren den Fundort derzeit weiträumig ab. Auch die B 16 wird in diesem Bereich gesperrt. Ein Sprengkommando hat die Bomben am Nachmittag entschärft. In diesem Bereich wurden bereits zuvor Bomben aus dem zweiten Weltkrieg entdeckt.