Fischerstechen und Flussparty: Wir haben die Tipps für Ihr Wochenende

Ingolstadt / Region 10 (intv) Humulus Lupulus – der Festival-Tipp in der Holledau startet wieder am Wochenende. Heute gehts los, bereits zum 12. Mal findet in Vieth bei Scheyern das Open Air zwischen Feldern und Waldauen statt. Doch nicht nur im Landkreis Pfaffenhofen ist etwas geboten.

In Neuburg ist das traditionelle Fischerstechen heuer leider ins Wasser gefallen. Ganz anders in Kipfenberg. Hier greifen am Samstag, den 8. August, ab 17 Uhr mutige Kämpfer zur Lanze auf der Altmühl. Großen Spaß an den Duellen haben sowohl das Publikum als auch die Akteure, wenn es auf wackeligen Zillen zum Kampf um Kipfenberg geht.

Auch in Ingolstadt wird ein Fluss in die Mitte des Geschehens gerückt. An der Donaumeile steigt am Samstag Abend die Stadt – Strand – Fluss – Party. Ein kostenloses Open Air für Genießer. Eine Abkühlung verspricht auch das Freibad in Hilpoltstein. Hier wird heute Nachtschwimmen angeboten, Einlass ist um 21:30 Uhr.

Auch für die Sportlichen unter uns ist einiges los am Wochenende. Zum Beispiel spielen die Dukes gegen Frankfurt um einen entscheidenden Schritt Richtung 2. Bundesliga, und auch die Radsportler sind beim 2. Altmühltaler Straßenpreis über Attenzell, Böhmfeld und Schambach gefordert. Der ERC lässt es am Samstag, bei seiner Saisoneröffnungsfeier mit den Fans an der Saturnarena, ab 14:30 Uhr krachen.

Die Neuburger springen bei der Hitze am Samstag ab 15 Uhr lieber ins kühle Nass der Donau – zum Sommerdonauschwimmen.

Klassisch können Sie das Wochenende am Sonntag ab 20 Uhr im Kongregationssaal in Neuburg ausklingen lassen. Im Rahmen der 37. Sommerakademie können sich alle Kunstliebhaber von klassischen Klängen verwöhnen lassen.