Feuriges Drei-Gänge-Menü

Pfaffenhofen (intv) Der November verabschiedet sich als Wärmster seit dem Beginn der regelmäßigen Wetteraufzeichnungen im Jahr 1761. Und der Dezember hat daran nahtlos angeschlossen.

Statt Schnee stehen uns grüne Weihnachten bevor, warum also nicht bei mildem Wetter den Grill in Betrieb nehmen? Für alle Brutzelverrückten haben wir im neueröffneten Paf’s-Grillrestaurant in Pfaffenhofen ein feuriges Weihnachtsmenü zur Inspiration gegrillt. Andi Welkers KSF Argentina Grill macht mit etwa 300 Grad der Ente ordentlich Feuer auf der Brust. Wo wir auch schon bei der Vorspeise wären: „Rosa gebratene Entenbrust auf Orangensenf mit Blaukraut-Blutorangen-Salat.“

Der gebürtige Schrobenhausener hat sein Handwerk in der Schweiz gelernt hat und dabei entdeckt, dass er sich am Grill am wohlsten fühlt. Seine Rezepte sind ausgefallen und mit hochwertigen Zutaten gespickt. So wie unsere Hauptspeise: Rinderfilet DryAged aus den USA mit Radicchio und Polenta an Schokoladensauce. Süß trifft auf herzhaft.

Andi Welker beweist: Auf dem Grill ist also alles möglich – auch, oder besser vor allem an Weihnachten!