Festival und Fotoausstellung: Neuburger Jugend zeigt sich bunt

Neuburg (intv) Gleich zwei Veranstaltungen in Neuburg hatten am vergangenen Wochenende das Thema Integration im Focus. Das Jugendzentrum der Stadt und der Verein Traumtheater stellten ihr erstes gemeinsames Musikfestival auf die Beine – das Motto des Abends: „bunt ist besser“. Gleichzeitig fand im Bürgerhaus im Ostend die Vernissage einer Fotoausstellung statt. Der Titel der bunten Schau – Ostend 86. Jugendliche aus dem Neuburger Stadtteil standen einer Fotografin Modell – zahlreiche  junge Menschen mit und ohne Migrationshintergrund machten mit.