Fertiggerichte für Bedürftige – Spendenübergabe an die Neuburger Tafel

Neuburg (intv) Am Dienstag erhielt die Neuburger Tafel eine Großspende des Bayrischen Roten Kreuz, palettenweise Sach- und Lebensmittelspenden im Wert von 2000.- Euro.

Möglich wurde der Einkauf der Großspende weil Bürger bei den Blutspendeaktionen des BRK auf ihre Geschenke verzichteten – der Gegenwert kam in den Spendentopf. Weil sich auch private Spender an der Aktion beteiligten konnte die Spendensumme aufgestockt werden.

So kann die Neuburger Tafel bedürftigen Menschen helfen, denn auch in Neuburg brauchen vor allem Rentner und Rentnerinnen, Familien und alleinerziehende Frauen die Unterstützung des Vereins.