Feiern mit Dudelsack und Schottenrock

Ingolstadt (intv) Empfang am Donnerstagvormittag mit Dudelsack und Schottenrock vor dem historischen Rathaus. Mehr als 20 Schotten sind nach Ingolstadt gereist, um das ganze Wochenende gemeinsam mit ihrer Partnerstadt zu feiern. Auftakt war heute Im historischen Sitzungssaal, dort hat Kulturreferent Gabriel Engert die Besucher aus Kirkcaldy begrüßt. „Dass sich junge Menschen kennen lernen und gemeinsame Projekte machen, das geht nur auf der Basis von Städtepartnerschaften“, so Engert. Ingolstadt und Kirkcaldy feiern dieses Jahr das 55. Bestehen ihrer Städtepartnerschaf. Der Stadtjugenring gestaltet seit 35 Jahren Austauschprogramme zwischen den beiden Städten.
Viel Deutsche Kultur in Schottland – aber auch die Ingolstädter sind offen gegenüber der schottischen Lebensart. Nur der Kleidungsstil bleibt für den einen oder anderen noch etwas gewöhnungsbedürftig.