Feierlicher Abschluss

Eichstätt (intv) Das Sonderpädagogische Förderzentrum in Eichstätt hat heute den Abschluss seines Comenius Projekts gefeiert. Das Projekt mit dem Titel „share my shoes“ wurde zusammen mit Partnerschulen aus Norwegen, Österreich, England, Italien, Spanien und Frankreich durchgeführt. Ziel ist es, die Zusammenarbeit von Schulen aller Schulstufen und Schulformen innerhalb der Europäischen Union sowie die Mobilität von Schülern und Lehrern zu fördern.