FCI: Stipic bleibt U23-Coach

Ingolstadt (intv) Tomislav Stipic bleibt auch in der kommenden Saison Trainer der U23 des FC Ingolstadt 04.

Roland Reichl, sportlicher Leiter des Schanzer Nachwuchsleistungszentrums, freut sich über die Verlängerung des Kontrakts: „Wir sind zufrieden mit der Arbeit, die Tommy im vergangenen Jahr geleistet hat. Es war sein erstes Jahr im hochklassigen Seniorenfußball. Er ist ein ehrgeiziger Trainer, der sich stetig weiterentwickeln will.“

Tomislav Stipic geht damit in seine fünfte Saison als Trainer beim FC Ingolstadt 04. Zuvor betreute der 34-Jährige drei Jahre lang die Schanzer U17. „Der FC Ingolstadt 04 entwickelt sich Jahr für Jahr weiter, strebt nach Erfolg. Ich danke dem Verein für das Vertrauen in mich und meine Arbeit und freue mich auf die Fortsetzung unserer erfolgreichen Zeit“, so der Übungsleiter.

Die Kaderplanungen für die U23 schreiten ebenfalls voran, so bleibt auch Samuel Riegger in der kommenden Saison beim FCI. Der 21-jährige Flügelspieler, der in der aktuellen Spielzeit 28 Partien in der Regionalliga Bayern bestritt, verlängerte um ein weiteres Jahr.