FCI: Sieg in letzter Sekunde

Ingolstadt (intv) Der FC Ingolstadt 04 baut seine Tabellenführung weiter aus. Die Schanzer gewannen am Freitag Abend gegen Fortuna Düsseldorf durch ein Last-Minute-Tor von Marvin Matip mit 3:2.

Vor 10.606 Zuschauern gingen die Gäste aus Düsseldorf in Führung: Joel Pohjanpalo traf nach 32 Minuten zur 1:0-Führung. Er profitierte von einem Missgeschick des FCI-Verteidigers Danilo Soares. Drei Minuten zuvor hatte Alfredo Morales sogar einen Elfmeter verschossen. Düsseldorfs Adam Bodzek sah dafür die Rote Karte.

In der 65. Minute traf der eingewechselte Moritz Hartmann zum 1:1-Ausgleich. Doch der ebenfalls eingewechselte Ihlas Bebou schoss die Gäste mit seiner ersten Ballberührung wieder in Front (74.). Die Schlussphase hatte es in sich: Zuerst traf Mathew Leckie per Kopf nach einem Groß-Freistoß (86.) und in der allerletzten Sekunde der Nachspielzeit erzielte Marvin Matip, ebenfalls per Kopf nach einem Groß-Freistoß, das viel umjubelte 3:2.

Die Höhepunkte sehen Sie heute Abend in der teleschau und in sportpanorama.