FCI schlägt Eichstätt 2:0

Eichstätt/Ingolstadt (intv) Der FC Ingolstadt 04 hat das erste Vorbereitungsspiel erfolgreich gestaltet. Die Mannschaft um Neu-Trainer Marco Kurz siegte heute Nachmittag mit 2:0 beim Bayernligisten VfB Eichstätt. Die Tore für die Schanzer, die mit zwei unterschiedlichen Formationen antraten, erzielten Andre Mijatovic (20.) und Christoph Knasmüllner (47.). Das erste Testspiel war zugleich auch ein Benefizspiel. Der Erlös der Partie kommt den Hochwasseropfern in Natternberg bei Deggendorf zu Gute. Insgesamt sind 4.000 Euro erzielt worden. Einen ausführlichen Spielbericht sehen Sie am Sonntag (16.06.) in der teleschau und am Montag (17.06.) in SportPanorama.