Auf Schalke wartet die bisher größte Kulisse für den FC Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Der FC Ingolstadt fiebert einer ganz besonderen Partie entgegen. Schon morgen ist die Mannschaft von Chefcoach Ralph Hasenhüttl beim Tabellendritten Schalke 04 zu Gast. Mit den Gelsenkirchenern wartet nicht nur eine der Top-Mannschaften der 1. Fußballbundesliga auf die Schanzer. Sondern auch die bis jetzt größte Kulisse. 62.000 Fans warten in der Veltins-Arena. „Je größer die Kulisse, umso gieriger sind sie. Umso heißer eigentlich. Für uns außen umso schwerer, weil das Coachen fast nicht mehr möglich ist. Man kennt ja die Veltins-Arena und weiß, dass es da sehr sehr laut ist. Dementsprechend sollte vorher schon alles klar sein. Man muss dann auf die Spieler hoffen, dass sie selbst die richtigen Entscheidungen treffen. Weil von außen kannst du da fast nichts machen“, so FCI-Coach Ralph Hasenhüttl.  Doch wie immer hat der Österreicher vollstes Vertrauen in seine Jungs. Und wer weiß, vielleicht gelingt den Schanzern auf Schalke eine Überraschung. Es wäre nicht die erste.

Einen ausführlichen Vorbericht zum Spiel gegen Schalke 04 sehen Sie heute Abend ab 18 Uhr in der intv teleschau.