FCI: Ralph Hasenhüttl vorgestellt

Ingolstadt (intv) Seit heute beginnt eine neue Zeitrechnung beim FC Ingolstadt 04. Ralph Hasenhüttl wurde heute Nachmittag auf einer Pressekonferenz als neuer Cheftrainer der Schanzer präsentiert. Der 46-Jährige erhält einen Vertrag bis Saisonende und soll den FCI aus dem Tabellenkeller führen. „Nach dem gestrigen Spiel in Bochum hat man auch gesehen, wozu die Mannschaft in der Lage ist. Wir haben nach den ersten neun Spielen viel Kredit bei den Zuschauern verloren und den gilt es jetzt wieder zurückzugewinnen“, sagte Hasenhüttl heute. Der gebürtige Österreicher ist der achte Trainer im neunten Jahr. Am Mittwoch um 10 Uhr bittet der neue starke Mann zur ersten Trainingseinheit.