FCI: Punktgewinn in Paderborn

Paderborn/Ingolstadt (intv) Die Formkurve des FC Ingolstadt 04 zeigt weiter nach oben. Am Freitagabend sicherte sich das Team von Ralph Hasenhüttl beim SC Paderborn ein 1:1-Remis. Caiuby brachte die Schanzer nach 27 Minuten mit seinem ersten Saisonstreich in Führung, die Markus Krösche aber nach 64 Spielminuten wieder egalisieren konnte. Für Hasenhüttl war es der vierte Punkt im dritten Spiel. Der FC Ingolstadt 04 bleibt nach dem Remis auf dem letzten Tabellenplatz der 2. Fußball-Bundesliga. Am Freitagabend kommt der VfR Aalen in den Audi Sportpark. Anstoß ist um 18:30 Uhr.