FCI: Nur ein Punkt im Derby

Ingolstadt (intv) Das Derby zwischen dem FC Ingolstadt 04 und dem TSV 1860 München endete trotz überlegener Ingolstädter mit 1:1. Die Tabellensituation der Schanzer wird damit weniger komfortabel. Während die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl in der Hinserie seinen Vorsprung teilweise auf bis zu acht Punkte ausbauen konnte, ist der Start nach der Winterpause zunehmend holprig. Gegen Sandhausen, Aalen und jetzt auch gegen die Löwen gab es keinen Sieg.

Dabei waren die Ingolstädter über das gesamte Spiel die bessere Mannschaft. Viele herausragende Tormöglichkeiten konnten nicht genutzt werden, sodass nach alter Fußballweisheit die Münchner zu dem logischen Ausgleichstreffer durch eine ihrer wenigen Chancen kamen.

Highlights des Spiels sehen Sie heute Abend in der teleschau.

Die direkten Verfolger Darmstadt und Kaiserslautern konnten ihre Chance nutzen und den Abstand auf vier Zähler verringern. Das nächste Spiel ist bereits am Freitagabend bei Erzgebirge Aue – dem nächsten Abstiegskandidaten.