FCI: Hitziges Testspiel gegen Celta Vigo

Ingolstadt (intv) Noch gut zwei Wochen sind es bis zum offiziellen Pflichtspielauftakt des FC Ingolstadt 04, doch bereits heute Nachmittag gab es im Audi Sportpark ein echtes Highlight-Spiel zu sehen. Die Mannschaft von FCI-Efolgscoach Ralph Hasenhüttl empfing den spanischen Erstligisten Celta Vigo. Für die Schanzer war das Spiel ein Härtetest, im wahrsten Sinne des Wortes. Nachdem Pascal Groß in der ersten Halbzeit das 1:0 erzielte (15.), kam das Temperament der Spanier immer mehr zum Vorschein – bis das Spiel in der 82. Minute vorzeitig abgebrochen werden musste.