FCI: Gastspiel in Aalen

Ingolstadt (intv) Den FC Ingolstadt 04 erwartet nach der bitteren Heimniederlage gegen den SV Sandhausen bereits der nächste unangenehme Gegner. Am Freitagabend ab 18.30 Uhr muss das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl gegen den abstiegsbedrohten VfR Aalen darum kämpfen, die Verfolger nicht doch noch herankommen zu lassen.

Das Prunkstück der Schanzer war bisher stets die souveräne Abwehrarbeit. Bei der ersten Heimniederlage dieser Saison war aber genau das die Schwachstelle. Mit der offensivschwächsten Mannschaft der Liga könnte Aalen also gerade zum rechten Zeitpunkt kommen. Trainer Ralph Hasenhüttl und Torwart Ramazan Özcan warnen jedoch vor solchen Gedanken.

Einen Vorbericht zur Partie sehen Sie heute Abend in der teleschau.