FCI feiert Aufstieg in die Bundesliga

Ingolstadt (intv) Der FC Ingolstadt 04 hat es vollbracht. Was sich schon lange Zeit angebahnt hat, ist seit dem vorletzten Spieltag dieser Saison gewiss. Der FC04 ,ist Meister der Zweiten Fussball-Bundesliga und spielt ab der kommenden Saison in der Bundesliga. Dort erwartet die Mannschaft von Erfolgstrainer Ralph Hasenhüttl dann Mannschaften wie Bayern München, Borussia Dortmund oder Mönchengladbach, anstatt Aalen, Aue oder Sandhausen.

Mit einem 2:1 Heimsieg über RB Leipzig beim letzten Heimspiel dieser Saison können die Schanzer damit einen riesigen Erfolg feiern, nachdem die Situation vor der Installation des Trainerteams um Hasenhüttl und seinen Assistenten Michael Henke noch düster am Ende der Tabelle nichts Gutes verhieß.

Nun ist der FC Ingolstadt Meister und wurde als solcher im Anschluss des Spiel samt Meisterschale auch geehrt. Die internen Feierlichkeiten sollen bis tief in die Nacht gedauert haben.