FCI: Derbysieg gegen 1860 München?

Ingolstadt (intv) Nach über drei Monaten ohne Heimsieg will der FC Ingolstadt 04 morgen Abend im Audi Sportpark wieder gewinnen. Die Schanzer treffen im zweiten Spiel nach der Winterpause auf den TSV 1860 München. „Wir als FC Ingolstadt 04 haben noch nie ein Derby gegen die Löwen gewinnen können. Es wird Zeit, dass diese Serie endlich reißt“, sagte Trainer Ralph Hasenhüttl vor der Partie.

Der Österreich muss im Derby auf Roger (Gelbsperre) und Almog Cohen (Rotsperre) verzichten. Sein Zweitliga-Debüt wird dagegen Neuzugang Stefan Lex aus Fürth feiern. Auch auf Kapitän Marvin Matip wartet ein besonderes Spiel. Er wird gegen die Löwen Stefan Leitl als FCI-Rekordspieler ablösen.

Ein Heimsieg ist mit Blick auf die Tabelle Pflicht. Die Hasenhüttl-Elf ist als Tabellenvierzehnter punktgleich mit dem Vorletzten aus Dresden. Anstoß im Audi Sportpark ist um 18:30 Uhr. Alle Highlights des Spiels sehen Sie am Montag in der teleschau und natürlich ausführlich in SportPanorama.