FCI: Bundesligaerfahrung für die Schanzer

Ingolstadt (intv) Personelle Problem belasteten den FC Ingolstadt nachdem sich Außenverteidiger und Stammspieler Danny da Costa Ende Oktober einen Schienbeinbruch zuzog. Seit Dienstag gibt es aber auch für diese Personalfrage eine Lösung. Sie heißt Tobias Levels. Der 27-jährige Rechtsverteidiger war bis zum Ende der vergangenen Saison für Ligakonkurrent Fortuna Düsseldorf im Einsatz, erhielt jedoch keinen weiteren Vertrag und stand am Ende sogar ohne Verein da. Die Schanzer haben den bundesligaerprobten Rechtsverteidiger nun bis zum Sommer 2015 verpflichtet. Der gebürtige Niederländer ist ab sofort spielberechtigt und für FCI-Trainer Ralph Hasenhüttl schon durchaus eine Option für den Kader gegen Nürnberg. Ein Porträt über den 27-jährigen Rechtsverteidiger sehen Sie heute Abend in der teleschau.

 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar