FCI: Auswärtssieg in Bochum

Bochum/Ingolstadt (intv) Der FC Ingolstadt 04 hat in der 2. Fußball-Bundesliga ein Erfolgserlebnis eingefahren. Die Schanzer gewannen heute Nachmittag unter der Regie von Interimstrainer Michael Henke mit 1:0 beim VfL Bochum. Das goldene Tor erzielte Pascal Groß nach 78 Minuten. Die Schanzer haben jetzt sieben Punkte auf dem Konto, bleiben aber auf dem letzten Tabellenplatz kleben.

Morgen wird mit Ralph Hasenhüttl der neue Chefcoach auf einer Pressekonferenz vorgestellt. Alles weitere dazu sehen Sie dann in der teleschau und in SportPanorama.