FC Ingolstadt vor Spiel mit Rekordkulisse

Ingolstadt (intv) Morgennachmittag um 15:30 Uhr ist für den FC Ingolstadt 04 Anpfiff im Dortmunder Signal Iduna Park. Der Gegner Borussia Dortmund ist scheinbar übermächtig – mit seinen 80.000 Fans im Rücken. Was auf den Rängen passiert ist aber unterm Strich nebensächlich, die Dortmunder Qualtität auf dem Rasen spricht für sich.

Laut Mathew Leckie ist dieses ein besonderes Spiel: „Ich habe viele gute Dinge von Mitch Langerack gehört, er hat in Dortmund gespielt und ist ein Kollege aus der Nationalmannschaft von mir. Er sagte mir, dass es eine unglaubliche Athmosphäre sei, und ich freue mich auf jeden Fall darauf. Ich bin mir sicher, dass es sehr aufregend wird, mit der gelben Wand hinter dem Tor, auf der alleine 25 Tausend Fans stehen. Aber das wird uns motivieren.“