FC Ingolstadt unterliegt Dynamo Dresden

Dresden (intv) 86 Tage ohne Sieg- heute sollte es für den FC Ingolstadt gegen Dynamo Dresden endlich eine Wende geben. Doch die Sterne standen nicht gut für die Schanzer. Bereits in der 5 Minute erhielt Neumann einen Platzverweis, darauf folgte ein Elfmeter und somit in der 7. Minute dann das 1:0 für Dynamo Dresden. Der bittere Start in diese Partie ließ sich nicht wandeln. Die Schanzer konnten in Unterzahl das Spiel nicht mehr umentscheiden und trennten sich 2:0.