FCI: Matip verlängert bis 2017

Ingolstadt (intv) Der FC Ingolstadt 04 hat vor dem Heimspiel am kommenden Sonntag gegen die SpVgg Greuther Fürth eine Vertragsverlängerung bekannt gegeben. Kapitän Marvin Matip (Foto) bleibt demnach bis Sommer 2017 bei den Schanzern.

Sportdirektor Thomas Linke: „Wir wissen alle, was wir an Marvin haben. Nicht umsonst ist er Kapitän der Mannschaft. Daher sind wir froh, diese Personalie frühzeitig geklärt zu haben und langfristig auf Marvin setzen zu können.“

Matip zählt zu den dienstältesten Spielern im Profikader des FCI: Im Sommer 2010 war der Defensivspezialist kurz nach Saisonbeginn in die Donaustadt gewechselt und übernahm von Beginn an eine wichtige Position innerhalb des Profi-Teams. Zu seiner Unterschrift sagt Matip: „Mit Rückblick auf die vergangenen vier Jahre muss ich sagen: Es war bisher eine bewegende und aufregende Zeit, in der wir uns alle sicherlich weiterentwickelt haben. Ich freue mich darauf, die Mannschaft unseres jungen FC Ingolstadt auch in den kommenden Jahren weiterhin mit führen und helfen zu dürfen, mittelfristig höhere Ziele zu erreichen.“