Favoritensiege beim 14. Marktlauf Gaimersheim

Gaimersheim (intv) Insgesamt rund 430 Teilnehmer gingen am Sonntag-Nachmittag beim 14. Marktlauf Gaimersheim an den Start, dem vierten Wettkampf des Sport IN Laufcups, ausgerichtet von der Leichtathletik-Abteilung des TSV Gaimersheim.
Bei strahlendem Sonnenschein gab es in den Hauptklassen über 8,1 Kilometer zwei klare Favoritensiege. Sebastian Mahr vom SC Delphin Ingolstadt verwies die Konkurrenz bei einer Siegerzeit von 26:17 Minuten mit einem Vorsprung von 42 Sekunden auf Sebastian Weigl vom MTV Ingolstadt auf die Plätze.
Bei den Frauen konnte sich Maria Paulig vom MRRC München durchsetzen. Die Ingolstädterin verpasste mit einer Zeit von 30:41 Minuten ihren eigenen Streckenrekord um gerade einmal fünf Sekunden.