Familienkonzert ab fünf Jahren für Symphonieorchester und drei Artisten: Suche Freund!

Ingolstadt (intv) Suche Freund! So lautete der Titel des Familienkonzerts für Symphonieorchester und drei Artisten, das am Sonntag im Kulturzentrum neun vor komplett ausverkauftem Haus seine umjubelte Premiere feierte. Es ist bereits das dritte Projekt in der Art, welches Komponist Walter Kiesbauer mit großem Erfolg in die Tat umsetzen konnte. Unterstützt wurde er in seiner Geschichte für Kinder ab fünf Jahren vom Ansbacher Ensemble “vor dem Theater”, das sich auf Bewegungstheater, Artistik und Tanz spezialisiert hat. Wer das Stück noch nicht gesehen hat, bekommt noch eine letzte Gelegenheit dazu, denn noch einmal spielt die Freundschaftsgeschichte ohne Worte für kleine und große Besucher am kommenden Sonntag um 16 Uhr – wiederum im Kulturzentrum neun. Karten sind in allen Geschäftsstellen des DONAUKURIER, im Westpark, in der Touristeninfo am Ingolstädter Hauptbahnhof sowie an der Abendkasse erhältlich.