Familiengerechte Hochschule: THI erhält Auszeichnung

Ingolstadt (intv) Die Technische Hochschule Ingolstadt hat zum zweiten Mal das Zertifikat „familiengerechte hochschule“ erhalten. Die Auszeichnung der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung wurde in diesem Jahr an 39 Hochschulen vergeben. Diese setzen sich kontinuierlich für familiengerechte Arbeits- und Studienbedingungen ein. So hat die THI beispielsweise neben Krippenplätzen für Mitarbeiter und Studierende auch ein spezielles Eltern-Kind-Büro eingerichtet. Zusätzlich wird in den kommenden drei Jahren ein Teilzeitstudiengang eingerichtet. Studenten mit familiären Pflichten soll so der Abschluss eines akademischen Grades ermöglicht werden.