Familie reagiert bei Waschmaschinenbrand richtig

Brunnenreuth (intv) Die Feuerwehr Brunnenreuth musste gestern Abend ausrücken, um einen Waschmaschinenbrand in der Rober-Koch-Straße zu löschen. Die Bewohner einer Doppelhaushälfte wählten die 112, als sie den Rauch der defekten Waschmaschine im Keller bemerkten. Die Familie verließ daraufhin sofort ihr Haus und überließ es den Einsatzkräften der Feuerwehr den Brand schnell zu löschen. Die fünfköpfige Familie wurde vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht, blieb zum Glück jedoch unverletzt.