Falsche Polizeibeamte auch in Eichstätt

Eichstätt (intv) In den letzten Tagen erhielten zwei Senioren aus Eichstätt Anrufe von Unbekannten, die sich als Polizeibeamte ausgaben. Es wurde die Festnahme von Einbrechern vorgetäuscht und geziehlt nach den finanziellen Mitteln der Opfer gefragt. Sie sollten Geld abheben und dieses daraufhin einem Boten übergeben.
Die beiden Senioren handelten jedoch absolut richtig und gingen nicht darauf ein.
Die Polizei weist noch einmal darauf hin, dass es sich hierbei um organisierte Betrüger handelt und kein echter Polizeibeamte jemals so handeln würde. Wenn Sie sich unsicher sind, sollten Sie sich immer unter 110 an die Polizei wenden und den Fall melden.